fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Musik

Traditionelle deutsche Musik auf Youtube

Profilbild des Youtubekanals Dr. Ludwig

Veröffentlicht

 

am

Traditionelle Lieder sind ein wichtiger Bestandteil der deutschen Kultur. Sie versetzen uns in eine vergangene Zeit und verarbeiten wichtige Ereignisse der deutschen Geschichte. Einige Youtubekanäle haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Lieder herauszusuchen oder sogar selbst einzuspielen und anschließend einem breiten Publikum bekannt zu machen. Dadurch haben gerade auch junge Deutsche die Möglichkeit, sich mit ihrer eigenen Kultur auseinanderzusetzen.

Gegen das Vergessen

Viele junge Menschen kennen nicht einmal Heino. In ihren Familien werden die traditionellen Lieder nicht mehr gespielt. Wenn sie in einer Großstadt aufwachsen und auch nicht z.B. Mitglied einer Burschenschaft werden, kommen sie mit dem Liedgut überhaupt nicht in Berührung. Genau deshalb ist Youtube so wichtig. Egal ob über den PC oder das Smartphone, fast immer kann man darauf zugreifen. Wer sich für die eigene Geschichte und Kultur interessiert, wird hier fündig. Der große Austausch in seiner heutigen Form ist erst durch das kulturelle Vergessen möglich geworden, welches ihm vorangegangen ist. Und was ist trauriger, als ein Volk, welches seine eigenen Lieder nicht mehr kennt?

Die Kanäle sind wieder da!

Letztes Jahr hatte Youtube plötzlich einige der Kanäle, um die es gehen soll, aus fadenscheinigen Gründen gesperrt. Darunter der Kanal von Dr. Ludwig und Karl Sternau. So führt auf Youtube das Hochladen des harmlosen Volkslieds „Erika“ zu einem Strike, wenn es vom Algorithmus erkannt wird. Ich war ernsthaft besorgt, was das für die Zukunft bedeutet. Doch Ende letzten Jahres gab es endlich die gute Nachricht: Der Einspruch war erfolgreich und die Youtuber wurden wieder freigeschaltet.

Kanalvorstellung

Egal ob Hymnen, Volks- und Studentenlieder, Märsche, Landsknechtmusik oder Lieder der Wandervogelbewegung und bündischen Jugend. Die Auswahl ist groß und es ist für jeden etwas dabei.

Im Folgenden möchte ich einige der Kanäle kurz vorstellen:

Natürlich kann man noch viele weitere Kanäle und Lieder finden, wenn man danach sucht. Wenn euch ein Lied gefällt, dann ladet es am besten lokal auf euren Rechner herunter. Wer weiß, ob Youtube es nicht doch wieder sperrt.

Hat eine Leidenschaft für Kontrakultur, schreibt für Arcadi und verbringt zu viel Zeit im Internet.

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge