fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Politik

Satiriker Klemens Kilic: Johannes Kahrs (SPD-MdB) hat sein Staatsexamen von jemandem anderen schreiben lassen

Veröffentlicht

 

am

Hat Johannes Kahrs sein Staatsexamen von einem Studienkollegen schreiben lassen? Kahrs hat das nach Angaben des patriotisch-konservativen Satirikers Klemens Kilic in einem Telefonat zugegeben.

Es verbreitet sich wie ein Lauffeuer durch die sozialen Medien. Fällt Johannes Kahrs deshalb? Der Satiriker Kilic hat eine riesige Lawine  auf seinem Twitter-Kanal ausgelöst. Die heimatverbundenen Twitterer feiern Kilic. Die politische Linke empört sich über ihn. Hat er damit der deutschen Sozialdemokratie einen großen Schlag verpasst? Wir haben exklusiv mit ihm über seinen Coup geredet. Kilic sagte gegenüber Arcadi: „Johannes Kahrs hat seine politische Karriere Klüngeleien zu verdanken. Es war nur eine Frage der Zeit, bis ihm seine Methode auf die Füße fällt.“

Johannes Kahrs ist AfD-Hasser

Johannes Kahrs ist bekannt als  einer der schärfsten AfD-Hasser. Im Bundestag fordert er ein Verbot der Partei. Kahrs ist bekannt dafür, auch innerparteilich mit schmutzigen Methoden zu arbeiten. Unter anderem hat er eine Juso-Kollegin nachts angerufen und als Schlampe bezeichnet. Damit landete er später vor Gericht.

Kilic hat schon mehrere Links-Promis in die Falle gelockt

Klemens Kilic ist bekannt für seine Anrufe bei prominenten Politikern der politischen Linken. Auf seinem sehr erfolgreichen Youtube-Kanal hat Kilic den echten Ralf Stegner zum Vizekanzler ernannt.  Er hat den kurzzeitigen FDP-Ministerpräsidenen Kemmerich immitiert und Susanne Hennig-Welsow von der Linken ein Ministeramt versprochen. In einem gemeinsamen Video mit der Grünen-Bundesvorsitzenden Baerbock empfahl er „blau zu wählen“ für „Sachsen und Deutschland“
Das Video von Kilic` Telefonat mit Johannes Kahrs wird im Laufe der Woche veröffentlicht. Arcadi ist im Kontakt mit Kilic und wird darüber berichten.
(Bisheriger Artikel-Stand: 18.04.2020 – 21:00)

(Neuer Stand 18.04.2020 21:47) Kahrs droht gegenüber Kilic mit rechtlichen Schritten, bezeichnet die Vorwürfe als quatsch und löscht den Beitrag dann

Es gibt inzwischen auch eine Stellungnahme des Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs. Um 20 Uhr 40 hat er einen Beitrag auf seiner Twitter-Seite veröffentlicht und diesen Beitrag später gelöscht. Er droht in diesem Beitrag Klemens Kilic mit juristischen Schritten und behauptet, die Vorwürfe von Kilic wären quatsch. Inzwischen hat Johannes Kahrs diesen Beitrag wieder gelöscht. Klemens Kilic hat auch geantwortet und seine Unterstützer darüber abstimmen lassen, ob das Video trotzdem kommen soll. Die beiden Abstimmungsmöglichkeiten auf seiner Twitter-Seite waren: Ja oder Ja.

Johannes Kahrs dementiert die Vorwürfe von Kilic – löscht diesen Beitrag später

 

 

 

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge