fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Bücher

Jena 1800 – Die Republik der freien Geister (Rezension)

Ein Buch über die damalige Metropole des liberalen Denkens.

Veröffentlicht

 

am

Wo liegt der Ursprung der deutschen Einheitsbewegung? Viele Historiker sehen dies in den Befreiungskriegen gegen Napoleon gegeben. Doch wie sah das intellektuelle und universitäre Leben eigentlich in den Jahren kurz vor Napoleon aus? Dort wo der deutsche Schulunterricht gern den Beginn der deutschen Freiheitsbestrebungen setzt, endet das Werk von Peter Neumann und zeigt auf, dass es auch ein „Davor“ gab.

Europa ist in Aufruhr

Es sind beunruhigende Zeiten für die Aristokraten Europas. Die Französische Revolution hat einen Stein ins Rollen gebracht, der den Monarchien rund 100 Jahre später zu großen Teilen das Ende bereiten wird. In all diesen Wirren bildet Jena für den heutigen Leser überraschenderweise ein intellektuelles Zentrum. Johann Gottlieb Fichte lehrt an der Fakultät der Philosophie dort. Landeskinder aus den verschiedensten Ländern kommen, um ihn zu hören. Intellektuelle, Dozenten und Kulturschaffende sollen sich in den weiteren Jahren in Jena versammeln. Friedrich Schiller dozierte ab 1789 im Fach Geschichte, obgleich er Professor der Philosophie war. Ihm sollten Friedrich und sein Bruder August Wilhelm Schlegel folgen, die gemeinsam die Zeitschrift „Athenaeum“ herausgaben. Beide haben aus heutiger Sicht großes geleistet: Während Friedrich unser Denken über die literarische Welt durch seine Theorie von Romanen beeinflusst, sind die Übersetzungen seinen Bruders August Wilhelm selbst heutzutage noch lesenswert.

Ein Stern der Philosophie wird an die Universität berufen. Mit 23 Jahren wird  Friedrich W. J. Schelling Professor. Goethe hat ihn nach Jena geholt. Schelling denkt radikal, die Studenten liegen ihm zu Füßen: „Natur und Geist sind keine unvereinbaren Gegensätze, sie sind zwei Seiten ein und derselben Medaille.“ Gemeinsam bilden die Schlegels und Schellings mit dem Philosophen und Autor Novalis eine Wohngemeinschaft, ihre Partnerinnen und Affären inklusive. Hier entsteht ein Schmelztiegel des „Deutschen Idealismus“, die Gruppe ist immer wieder Gesprächsthema in der Stadt. Sie stehen im regen Austausch mit den wichtigsten Vertretern der Region. Ein bekannter Name hierbei: Johann Wolfgang von Goethe.

 

Fazit

„Jena 1800“ liest sich lebendig und flüssig. Wenn in dem deutschen Denken bisher Weimar als Metropole des Denkens angesehen wird, so ist es nun Zeit, den Blick auf Jena zu richten. Die oben genannten Personen erreichten nämlich, eine revolutionäre Begeisterung in der Studentschaft zu schaffen, den Sinn für Philosophie, Natur und Dasein in den Fokus zu rücken und Nachhaltiges zu erschaffen. Noch Heute können wir uns diese Personen als Vorbilder nehmen. Sie standen für das Aufbrechen von verkrusteten, veralteten Strukturen, waren dabei aber in ihrer Kritik immer intellektuell und nie niveaulos. Lesenswert für alle, die sich geschichtlich und philosophisch in die Sphären des Jenaischen Denkens von damals begeben wollen.

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge