fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Bücher

Intellektuell Aufrüsten: 164 Buchempfehlungen

Veröffentlicht

 

am

Als junger Patriot ist es eine Pflicht sich weiterzubilden. Aber wo fängt man an?
Welche Bücher sind aus einer rechten Perspektive besonders wertvoll? Und welche Bücher sind zeitlos?

Zum Glück gibt es auf diese Frage eine Antwort: Karlheinz Weißmann und Erik Lehnert haben vor einigen Jahren das Staatspolitisches Handbuch, Band 2: Schlüsselwerke herausgegeben. Dabei haben viele Rechtsintelektuelle mitgewirkt und ihre Buchvorschläge eingebracht. Darunter z.B. Götz Kubitschek und Martin Lichtmesz. Hier geht es um Bücher, die für das konservative und rechte Denken grundlegend sind.
Mittlerweile gibt es die Buchliste samt der Beschreibungen auf der Internetseite des IfS.
Wir haben sie noch einmal kopiert:

A

Hat eine Leidenschaft für Kontrakultur, schreibt für Arcadi und verbringt zu viel Zeit im Internet.

Werbung
1 Kommentar

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cap Matifou
Gast
Cap Matifou

Eine ganz andere Leseliste, die Bücher die die Soros-Leute verbieten wollen, d.h. auf jeden Fall ernsthaft anzuschauen sind.
https://www.hopenothate.org.uk/wp-content/uploads/2018/03/Briefing–turn-the-page-on-hate.pdf
Was das genau ist, hier ist nachzulesen:
Soros-NGO Hope Not Hate fordert „Bücherverbrennungen“
https://www.journalistenwatch.com/2018/03/22/soros-ngo-hope-not-hate-fordert-buecherverbrennungen/

Werbung

Beliebte Beiträge