fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Politik

Gegen das Vergessen: Bombardement auf Königsberg vor 75 Jahren

Quelle: PAZ

Veröffentlicht

 

am

7 Monate vor der endgültigen Zerstörung durch sowjetische Kräfte, legten britische Bomber die ostpreußische Hauptstadt Königsberg 1944 in Schutt und Asche.  Am 26. zum 27. August 1944 war der erste schwere Luftangriff auf die Stadt Königsberg, der zweite, der die Stadt endgültig zerstörte, war in der Nacht vom 29. zum 30. August 1944. Der erste Angriff soll ca. 10.000 Opfer gefordert haben und machte 200.000 bis 400.000 Menschen obdachlos. Eine fast 700 Jahre alte Stadt wurde in den folgenden Monaten durch die sowjetische Armee bei Kriegsende dem Erdboden gleich gemacht und somit deutsche Geschichte zerstört.

Insgesamt fielen 13 Kirchen der Stadt dem Terrorangriff zum Opfer, z.B. der Dom aus dem 14. Jahrhundert. Die ostpreußische Dichterin Agnes Miegel (1879–1964) schrieb am 5. Oktober 1944:

„Zuletzt, ehe sie sanken, haben im Feuersturm noch alle Kirchenglocken geläutet, wirklich das Sterbelied.“

Es ist bezeichnend, dass in der BRD keine große Gedenkveranstaltung für die Opfer und diese mächtige Kulturstadt Deutschlands stattfindet.

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

Werbung
7 Kommentare

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anon
Gast
Anon

Es ist alles so traurig

Ute Waibel
Gast
Ute Waibel

Es gibt immer zwei Seiten:

diejenigen, die Menschen unterdrücken und ihnen z.B. ständig ein schlechtes Gewissen einreden, und diejenigen, die sich nicht von diesen Fesseln befreien, und es versäumen für sich Respekt einzufordern !!!

Wilken
Gast
Wilken

Zu Königsberg gehörten zehn Provinzen und eine davon trug meinen Familiennamen. Die Preußen sind so gehasst worden, dass man sich nicht mehr daran erinnern will. Dabei war die deutsche preußische Kultur gar nicht so schlecht: Disziplin, Zuverlässigkeit, Ordnung, Ehre, Fleiß, Verantwortungsbewusstsein, Gemeinwohl, Treue, Spiritualität, Sauberkeit usw. und doch ist es wie es ist! Diese Werte sind untergegangen.

eckhard kelka
Gast
eckhard kelka

die Engländer haben aber nicht die deutsche wirtschaftskraft kaputt gekrigt !
Trotz der englisch-polnischen kriegshetze , auf die der dumme hitler reingefallen ist !!!

Hans-Jürgen von Bose
Gast
Hans-Jürgen von Bose

Unendliches DANKESCHÖN an Arcadi, dass überhaupt das wunderbare KÖNIGSBERG wieder aus der Versenkung, in die man alle ostdeutschen Städte gegeben hat – politisch von den seit 70 Jahren herrschenden Hochverrätern so gewollt und durchgesetzt! – hier auftaucht – und wenn es vorläufig auch nur als erinnertes Memento geschieht. Bitte halten Sie diese wichtigsten deutschen Kulturdenkmäler als urdeutsch in der Erinnerung! DAS ist Erinnerungskultur.

AfDist
Gast
AfDist

Die 3-4 Jahre Flächenbombardements auf deutschen oder ehemals deutschen Gebieten waren ja wohl nicht mal ein Fliegenschiss der deutschen Geschichte.

Peter Weigand
Gast
Peter Weigand

nun wenn es das BRD Konstrukt nicht schafft, dann sollte es private Initiativen geben die in regelmäßigen Veranstaltung der Städte und Regionen des Ostens die Ehre erweisen, egal ob öffentlich oder im privaten Raum – aber zusammenstehen muß man

Werbung

Beliebte Beiträge