fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Politik

Fler, Kollegah, Farid Bang – und Oliver Janich?!

Erst Xavier Naidoo, jetzt Fler?

Screenshot YouTube

Veröffentlicht

 

am

Oliver Janich wird sicherlich einigen Lesern ein Begriff sein: Janich schreibt Bücher und dreht lange  Youtube-Videos, die sich ganz überwiegend mit Verschwörungstheorien aller Art beschäftigen. Ob QAnon (man lese hier dazu mehr), 9/11 oder was auch immer: Es scheint keine Theorie zu geben, die Janich nicht bekannt ist und die er nicht mit in seine doch recht eigene Weltanschauung einbaut. Deren Verbreitung sichert auch seinen Lebensunterhalt: Neben Spenden, Einnahmen aus Buchverkäufen, seinem Premium-Telegramchannel, auf dem er gegen Bezahlung in besonders engen Kontakt mit seinen Fans tritt, kooperiert er auch mit einem philippinischen Ferienresort, für das er seinen Fans einen Rabattcode zur Verfügung stellt.

Erst Xavier Naidoo, jetzt auch Fler?

Hunderttausende gehören zu seiner Anhängerschaft – allein sein kostenloser Telegram-Channel hat über 50.000 Abonnenten. Und zu ihr gehören offenbar auch Prominente: Aktuell sorgte für Aufsehen, dass Xavier Naidoo in einem seiner Skandal-Videos explizit Oliver Janich erwähnte. Die beiden scheinen sich länger zu kennen. Nun deutet sich an, dass weitere Musiker mit ihm in Kontakt stehen könnten: Der sich politisch nicht als rechts, sondern als libertär verstehende Janich hat ein neues Video mit dem Titel „Fler teilt mein Video, ist mit Farid Bang und Kollegah Klimarealist | Merkel-Hausarrest | Corona & Q“ hochgeladen. Ab Minute 11:50 zeigt Janich, dass der Berliner Rapper Fler in seiner Instagram Story ein Video von ihm geteilt hat. Aktuell fällt Fler auf seinem Profil zudem mit ausgeprägter Skepsis hinsichtlich der Corona-Pandemie auf. In einem Post fragt er etwa, ob jemand einen wirklich ernsthaft erkrankten Patienten in Berlin kennen würde. Auch hat er die umstrittenen Thesen des Arztes Dr. Wodarg geteilt. Fler, der sich schon in den 2000er Jahren mit seiner „Neuen Deutschen Welle“ – ein Begriff, der heute von Chris Ares und Prototyp  als „Neuer Deutscher Standard“ neu belebt und interpretiert wird – dem Verdacht aussetzte, rechts zu sein, sorgte zudem zuletzt durch seine Chats mit der patriotischen Youtuberin Lisa Licentia und durch sein Telefonat mit Chris Ares für politisches Aufsehen.

Fler, Kollegah und Farid Bang als Klimawandel-Skeptiker

Doch Oliver Janich zieht in seinem neuen Video noch weitere Kreise: Er verweist auf das neue Lied „Public Enemies“ von Fler, Kollegah und Farid Bang, in dem sich die drei Outlaws des Deutschraps gemeinsam zeigen. Dort lautet ein Vers „Klimachange ist fake“- nicht nur für Janich ein erneuter Tabubruch der Skandalrapper, die damit auch noch Gretas Klimareligion in Frage stellen. Janich schließt mit einem Aufruf an die drei, sich doch bei ihm zu melden. „Jemand von euch hat meine Nummer!“, schließt Janich vielsagend. Gut möglich, dass bald der nächste Skandal in der deutschen Musikindustrie auf uns wartet.

Hier geht es zum Video von Janich.

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge