fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Meinung

Die Türkei schickt IS-Kämpfer zurück nach Deutschland

Bild: Ebrahim Amiri / Pixabay

Veröffentlicht

 

am

Politischer Kommentar

Kürzlich wurde vermeldet, dass die islamistische Türkei nun IS-Terroristen nach Deutschland abschiebt – und was macht unsere deutsche Bundesregierung? Natürlich nichts! Was für ein unglaubliches politisches Totalversagen.

Wenn die Türkei die IS-Terrorist_INNEN mit deutscher Staatsbürgerschaft zu uns nach Deutschland abschiebt, warum schieben wir dann nicht die tausend straffälligen Asylbewerber, die hier ihr Gastrecht verwirkt haben und oft schon illegal von eben dieser Türkei aus über die Balkanroute eingereist sind, sowie die weiteren 250.000 abgelehnten Asylbewerber, zurück in die Türkei ab?

Daran denkt die Bundesregierung erst gar nicht, lieber lässt man sich erpressen und nimmt diese IS-Barbaren ohne mit der Schulter zu zucken wieder bei uns auf. Nachweisen kann den meisten Terroristen die barbarischen Massenmorde auch nicht, also was soll’s?

Dann stehen die IS-Mörder_INNEN eben bald auch neben Ihnen beim Bäcker oder im Supermarkt hinter Ihnen an der Kasse. Ein tolles Gefühl, oder?

Dem Politadel aus seinem Elfenbeinturm, der in umzäunten Villen im Reichenviertel sitzt und mit Personenschutz und bezahlter Limousine durch Deutschland reist und für sich einkaufen lässt; dem ist das Volk doch gänzlich egal.

Eine Schande, dass diese Herrschaft des Unrechts seitens CDU und SPD immer noch so viel Zustimmung findet. Die Restkonservativen sollten dem toten Kadaver der CDU endlich den Rücken kehren und die echte konservative Partei in Deutschland, die AfD, unterstützen.

Mit ihr hätte es keine illegale Massenmigration gegeben und mit ihr hätte es auch kein Abkommen gegeben, IS-Terroristen wieder aufzunehmen und die Allgemeinheit, die schon durch die importierte Gewalt tagtäglich einem latenten Sicherheitsrisiko unterworfen ist, noch weiter zu gefährden.

Es wird Zeit für Veränderung! Es wird Zeit, dass die Altparteien ihre Mandate nach und nach verlieren und endlich die Konservativen und die Patrioten ans Ruder lassen, sodass endlich wieder Recht und Ordnung in Deutschland regiert!

Marvin Weber auf Twitter

 

Marvin Weber ist ausgebildeter TV- und Videojournalist, studiert seit 2016 Deutsch und Geschichte im Lehramt und engagiert sich seit Mitte 2019 in der AfD sowie in der Jungen Alternative.

Werbung
1 Kommentar

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sebastian
Gast
Sebastian

Schonmal was von Menschenrecht gehört? Achja ne…. das gilt ja nicht für Personen mit laufenenden Asylanträgen

Werbung

Beliebte Beiträge