fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Verbindungswesen

Antifa tagt im DGB Haus München

de.wikipedia.org/wiki/Datei:Gewerkschaftshaus_Muenchen.JPG - abgeändert

Veröffentlicht

 

am

DGB lädt Linksextreme zur Tagung ein

Der Deutsche Gewerkschaftsbund öffnet seine Türen für einen Kongress linksextremer Gruppen. Aus ganz Deutschland reisen Antifa und co. zur gemeinsamen Strategietagung in die Bayrische Landeshauptstadt. Die oftmals gewaltbereiten Gruppen wollen hier ihr zukünftiges Vorgehen gegen aus ihrer Sicht nationalistische, sexistische und rassistische Strömungen, Parteien und Einzelpersonen planen.

Schon vorher kooperierte der DGB mit dem linksextremen Spektrum. Auch haben AfD Mitglieder im Münchener DGB Zentrum Hausverbot. Wozu die anreisenden Gruppierungen bereit sind, zeigte sich bereits einige Tage zuvor.

Farbangriffe auf Verbindungshäuser

„Ganz zufällig“ wird hier nichts gelaufen sein. So flogen kürzlich mehrere Farbbeutel auf die zum Teil denkmalgeschützten Fassaden einiger Verbindungshäuser in München. Betroffen sind unter anderem die Münchener Burschenschaft Alemannia, sowie die Münchener Burschenschaft Arminia-Rhenania.

Burschenschaften stehen im Fadenkreuz linksextremer Gruppierungen, da sie als Männerbünde keine Frauen aufnehmen und daher als sexistisch gelten. Zudem stehen Studentenverbindungen mit ihrem traditionellen Brauchtum wie beispielsweise das akademische Fechten als reaktionäre Vereine dar. Grund genug für körperliche Angriffe, Anschläge auf Studentenwohnheime und Verbindungshäuser, sowie Attacken auf Privatwohnungen einzelner Mitglieder. Heiße Pflaster der Verbindungsszene sind zB. Marburg und Göttingen, dort kommt es immer wieder zu übergriffen. Einen guten Überblick der meisten Straftaten findet man auf: https://iftuz.wordpress.com/

Viele Verbindungshäuser wurden im laufe der Zeit bereits durch Farbangriffe beschädigt. Linksextreme bezeichnen diese Aktionen als „Verschönerung“ und legitimieren ihr Handeln durch oben genannte Thesen.

Farbbeutel an der Fassade der Münchener Burschenschaft Alemannia

 

Mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln wurden verwendet

Auch die MB! Arminia-Rhenania wurde getroffen

Immer mehr Angriffe in den letzten Jahren

Von „leichteren“ Farbanschlägen bis hin zu schwerer Körperverletzung, die Anzahl der politisch motivierten Straftaten nimmt in Deutschland und Österreich stetig zu. Erst kürzlich attackierten unbekannte Personen das historische Burschenschaftsdenkmal in Eisenach mit Farbe und verursachten einen Schaden im voraussichtlich fünfstelligen Bereich. Dass Mitglieder linksextremer Gruppierungen oft die Bedrohung von Menschenleben und Eigentum in Kauf nehmen, um ihre politischen Botschaften zu verbreiten, interessierte die Medienlandschaft bisher relativ wenig.

Did you like this?
Tip Arcadi Staff with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff

Scan to Donate Bitcoin Cash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Arcadi Staff

Scan to Donate Ethereum to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Arcadi Staff

Scan to Donate Litecoin to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Arcadi Staff

Scan to Donate Monero to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Arcadi Staff

Scan to Donate ZCash to Arcadi Staff
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

Werbung
1 Kommentar

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lagor
Gast
Lagor

Klarer kann es einem doch nicht vor Augen geführt werden, wer denn hier die NSDAP in neuem Gewand ist, oder? Das sind die echten Nazi`s bzw. deren ausführende Organe!

Werbung

Beliebte Beiträge