fbq('track', 'ViewContent');
Verbinde dich mit uns

Tech & Games

Alternative zu 9GAG? Was ist pr0gramm.com?

August zeigt Euch, ob das pr0 eine Alternative zu 9GAG ist!

Veröffentlicht

 

am

pr0gramm1Die Kraft kommt aus dem Keller

so lautet die Lebensphilosophie der meisten Benutzer des in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannten Imageboards „pr0gramm.com“. Nein, die Null im Titel ist kein Tippfehler, sie ist ein wichtiger Bestandteil dieser Subkultur und wird, wie viele andere Traditionen der online Gemeinschaft, äußerst ernst genommen. In den Kommentaren, die übrigens nur von Mitgliedern verfasst werden können, einen derartigen Fehler zu begehen und den Namen orthografisch richtig zu schreiben, wird von der Community schon fast als Ketzerei gesehen und mit zahlreichen Minuspunkten bestraft.

 

So funktioniert das pr0, wie es liebevoll abgekürzt wird

 

Lädt ein Mitglied ein Bild oder ein Video hoch, landet es auf der Startseite und wird von Betrachtern mit Plus oder Minus bewertet. Nach einem Algorithmus wird dann das Bild, je nachdem wie schnell und wie gut es bewertet wurde, in die Kategorie „Beliebt“ verschoben. Nur wenige schaffen das, der Anspruch der Benutzer ist schließlich hoch. Die jeweiligen Punkte der Bilder werden in den Benutzeraccounts gespeichert. Desto mehr Punkte, auch „Benis“ genannt, desto höher der Status. Erhält mal jedoch zu viele Minuspunkte, kann es passieren, dass einem der Status des normalen Mitgliedes entzogen, und der Benutzer mit einem braunen Punkt, dem Symbol der „Fliesentischbesitzer“, markiert wird. Derartig abgestürzte User werden von der Gemeinschaft geächtet und in den Kommentaren meist schlechter behandelt. Da wieder raus zu kommen ist eher schwer.

unbenannt

Alternative zu 9GAG?

 

Das pr0gramm wird in drei Kategorien eingeteilt. „Safe-For-Work“, also Inhalte, die weder Pornografie noch Gewalt beinhalten, „Not-Safe-For-Work Material“, welches Pornografie beinhalten kann und schließlich „Not-Safe-For-Life“. Lediglich der „Safe-For-Work“ Bereich ist für Nichtmitglieder einsehbar. Was vielleicht auch gut ist. Neben Katzenbildern, Memes, Backrezepten und entblößter Haut, hat das pr0gramm nämlich auch einen Hang zum Blutigen. Im NSFL Bereich tummeln sich Fotos vom Konflikt in Syrien, die neusten ISIS Propagandavideos und Unfallopfern. In den Kommentaren wird dann meist heiß über Politik und die aktuellen Geschehnisse diskutiert.Werft doch mal einen Blick darauf! Mitglied werden geht jedoch nur per Einladung eines bereits anerkannten Benutzers oder durch den Erwerb der Mitgliedschaft, was an einen monatlichen Beitrag gebunden ist. So finanziert sich die Seite nämlich, nebst geschalteter Werbung.

 

Foto: Screenshot pr0gramm.com

Werbung
Klicken um zu Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Werbung

Beliebte Beiträge